Verarbeitung Dünnschiefer Steinfurnier

 
 

Montage und Verarbeitung von Dünnschiefer für Innen- und Außenwandverkleidungen.

Dünnschiefer - Leichtschiefer Montageanleitung Verarbeitung

Schnell und einfach zum perfekten Stein-Erlebnis

Mit Slate-Lite entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt vom Originalhersteller, das in allen Bestandteilen auf Herz und Nieren geprüft wurde - sowohl in unserem eigenen internen Testlabor, als auch von externen Prüfungsinstituten. 

Dank der einzigartigen Eigenschaften von Slate-Lite wie der geringen Gesamtstärke von wenigen Millimetern und des niedrigen Gewichts lassen sich unsere Steinfurniere auch einfach und komfortabel verarbeiten - seit es vom Profi oder vom ambitionierten Laien-Handwerker. 

Naturstein für jede Anwendungsart – ohne Spezialwerkzeug

Um Slate-Lite bei sich zu verarbeiten, benötigen Sie keinerlei Spezialwerkzeug. 

Unsere Steinfurniere lassen sich mit allen gängigen Werkzeugen zur Holz- und Steinverarbeitung zuschneiden und  verlegen. 

Slate-Lite ist dabei nahezu universell einsetzbar: Die Möglichkeiten zur Anwendung von Slate-Lite erstrecken sich von moderne Wandgestaltung im Innen- und Außenbereich über die Nutzung als Fußboden bis hin zur außergewöhnlichen Wellness-Oase in Dusche und Badezimmer!

Unsere Steinfurniere eignen sich dank der robusten Steinoberfläche darüberhinaus auch für die Nutzung in stark beanspruchten öffentlichen Bereichen wie Restaurants, Bars, Ladengeschäften oder Hotels. 

Selbst im Möbelbau und als spektakuläre Außenfassade kann Slate-Lite verwendet werden. 

Kreative Modedesigner und Bastelfans werden bei unserer Produktreihe UltraThin eco+ ins Staunen geraten: Dank der Baumwollmatte auf der Rückseite lassen sich alle UltraThin-Dekore sogar mit einer Schere oder dem Cuttermesser zuschneiden und sind dreidimensional verformbar!

Unsere Produktreihe Translucent garantiert last but not least einzigartige Eyecatcher: Der lichtdurchlässige Träger auf der Rückseite ermöglicht es Ihnen, außergewöhnliche Lichtobjekte aus echtem Stein zu erschaffen.

Dünnschiefer Verarbeitung Dünnschiefer Verarbeitung
Verarbeitungshinweise:
SLATE-LITE
Verarbeitungshinweise:
Translucent

Von Natur aus ist jedes Blatt Slate- Lite einzigartig in Farbgebung und Struktur. Legen Sie daher schon zu Beginn Ihrer Arbeiten fest, welches Blatt an welcher Stelle Ihres Projektes verarbeitet werden soll, um den für Sie bestmöglichen Gesamteindruck Ihrer neuen Steinfläche zu erzielen.

Von Natur aus ist jedes Blatt Translucent einzigartig in Farbgebung und Struktur. Legen Sie daher schon zu Beginn Ihrer Arbeiten fest, welches Blatt an welcher Stelle Ihres Projektes verarbeitet werden soll, um den für Sie bestmöglichen Gesamteindruck Ihrer neuen Steinfläche zu erzielen.

Dünnschiefer Versigelung Dünnschiefer Versigelung

Schützen Sie das Natursteinmaterial

Schützen Sie das Natursteinmaterial

Bei Verwendung von Slate-Lite im Nassbereich oder der Küche empfiehlt es sich, das Steinfurnier mit einem entsprechenden Schutzprodukt zu schützen. Je nach Anwendungsfläche ist hier eine Imprägnierung oder Versiegelung sinnvoll, entsprechende Produkte finden Sie natürlich ebenfalls hier im Shop.

Bei Verwendung von Slate-Lite im Nassbereich oder der Küche empfiehlt es sich, das Steinfurnier mit einem entsprechenden Schutzprodukt zu schützen. Je nach Anwendungsfläche ist hier eine Imprägnierung oder Versiegelung sinnvoll, entsprechende Produkte finden Sie natürlich ebenfalls hier im Shop.

Imprägnieren oder versiegeln Sie Ihre Steinfurniere entweder vor- oder nach dem Verlegen. Tragen Sie hierzu i.d.R. mit einer Schaumstoffrolle einen dünnen, gleichmäßigen Schutzfilm auf und lassen diesen nach Gebrauchsanweisung trocknen. Überschüssige Imprägierung kann mit einem trockenen, fusselfreien Tuch entfernt werden, Versiegelungen ohne Druck restlos verteilen.

Imprägnieren oder versiegeln Sie Ihre Steinfurniere entweder vor- oder nach dem Verlegen. Tragen Sie hierzu i.d.R. mit einer Schaumstoffrolle einen dünnen, gleichmäßigen Schutzfilm auf und lassen diesen nach Gebrauchsanweisung trocknen. Überschüssige Imprägierung kann mit einem trockenen, fusselfreien Tuch entfernt werden, Versiegelungen ohne Druck restlos verteilen.

Dünnschiefer kleben Dünnschiefer transluzent kleben

Die Steinfurniere verkleben

Translucent verkleben

Zum Verkleben von Slate-Lite bringen Sie bitte den hierfür geeigneten Kleber auf der Rückseite des Blattes auf. Nutzen Sie hierfür einen B3-Zahnspachtel und achten Sie auf eine gleichmäßige Rillenbildung und ziehen Sie diese nicht glatt! Anschließend bringen Sie das Steinblatt an der vorgesehenen Stelle an und fixieren das Material mit der Hand. Für ein optimales Ergebnis verwenden Sie am Besten eine Wasserwaage und verlegen Slate-Lite immer von unten nach oben. Nach 48 Stunden ist der Kleber i.d.R. voll ausgehärtet und das Slate-Lite-Blatt voll belastbar.

Translucent lässt sich wie alle Steinfurniere von Slate-Lite einfach verkleben: Tragen Sie hierzu einfach den transparenten Kleber mit einem glatten Spachtel gleichmäßig auf und achten Sie darauf, dass sich keine Blasen zwischen dem Material und Untergrund bilden.

Anschließend bringen Sie das Steinblatt an die vorgesehene Stelle an und fixieren es per Hand. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, arbeiten Sie am Besten mit einer Wasserwaage und verlegen das Material stets von unten nach oben.

Klebereste auf dem Steinblatt können mit dem »Slate-Lite Spezialreiniger« entfernt werden.

Duennschiefer zuschneiden Duennschiefer zuschneiden

Dünnschiefer zuschneiden

Translucent zuschneiden

Sollten Sie ein besonderes Format Ihres Slate-Lite-Blattes benötigen, können Sie es entweder direkt mit Ihren Wunschmaßen bei uns bestellen und/oder zuschneiden lassen, oder Sie schneiden es bei sich zu Hause selbst zu. Slate-Lite kann dabei mit allen üblichen Holz- und Steinbearbeitungswerkzeugen angepasst werden. Um ein sauberes Ergebnis zu erhalten, sollten Sie das Echtstein-Blatt von der Rückseite her schneiden. Eine Führungsschiene kann zusätzlich hilfreich sein.

Sollten Sie ein besonderes Format Ihres Translucent-Blattes benötigen, können Sie es entweder direkt mit Ihren Wunschmaßen bei uns bestellen und/oder zuschneiden lassen, oder Sie schneiden es bei sich zu Hause selbst zu. Translucent kann dabei mit allen üblichen Holz- und Steinbearbeitungswerkzeugen angepasst werden. Um ein sauberes Ergebnis zu erhalten, sollten Sie das Echtstein-Blatt von der Rückseite her schneiden. Eine Führungsschiene kann zusätzlich hilfreich sein.

Steinfurnier Plege Steinfurnier Plege

Echtsteinmaterial pflegen

Echtsteinmaterial pflegen

Zur dauerhaften Pflege Ihrer Steinfurniere genügt es i.d.R., diese in regelmäßigen Abständen mit einem feuchten, fusselfreien Tuch abzuwischen.

Zur dauerhaften Pflege Ihrer Steinfurniere genügt es i.d.R., diese in regelmäßigen Abständen mit einem feuchten, fusselfreien Tuch abzuwischen.

Imprägniertes Material kann zusätzlich mit unserem Pflegereiniger behandelt werden, um die maximale Lebensdauer und Brillanz des Materials zu erhalten.

Imprägniertes Material kann zusätzlich mit unserem Pflegereiniger behandelt werden, um die maximale Lebensdauer und Brillanz des Materials zu erhalten.

Sollten bei der Verlegung von Slate-Lite Klebereste auf die Steinoberfläche gekommen sein, lassen sich diese schnell und einfach mit unserem Slate-Lite Spezialreiniger entfernen.

Sollten bei der Verlegung von Translucent Klebereste auf die Steinoberfläche gekommen sein, lassen sich diese schnell und einfach mit unserem Slate-Lite Spezialreiniger entfernen.

Leichte Beschädigungen oder Kantenbestoßungen am Material lassen sich mit dem Slate-Lite Reparing Kit ausbessern.

Leichte Beschädigungen oder Kantenbestoßungen am Material lassen sich mit dem Slate-Lite Reparing Kit ausbessern.

Dünnschiefer mit Fuge Trägermaterial transluzenter Dünnschiefer

Mit oder ohne Fuge verlegen?

Das geeignete Trägermaterial

Sie können Slate-Lite sowohl mit, als auch ohne Fuge verlegen. Bei einer fugenlosen Verlegung platzieren Sie die Steinblätter einfach Kante an Kante für ein lückenloses Gesamtbild.

Für eine optimale Stabilität und gleichmäßige Lichtverteilung kann Translucent bei Bedarf auf Glas oder Acryl verklebt werden.

Perfekte Fugen werden mithilfe von Fugenpasten erreicht. Dazu die Echtstein-Blätter entsprechend mit gewünschter Fugenbreite verkleben und dafür ggf. ein Fugenkreuz verwenden. Damit die Ränder des Echtstein-Dekors sauber und geschützt bleiben, kleben Sie diese mit Kreppband ab und bringen im Anschluss die gewünschte Fugenmasse in die Fuge nach Anleitung des Herstellers ein. Bitte prüfen Sie im Vorfeld, dass das verwendete Kreppband über keine zu starke Klebeleistung verfügt und Steinmaterial abtragen würde.

Bei der Verwendung von Leuchtstoffröhren als Lichtquelle haben sich allem Acrylplatten mit Milchglasfärbung bewährt, da diese das Licht effektiv verteilen.

Eckbildung Steinfurnier Eckbildung Steinfurnier
Die perfekte Ecke Die perfekte Ecke

Es gibt mehrere Wege, um ansprechende Ecken und Kanten mit Slate-Lite zu gestalten. Der einfachste Weg ist sicherlich die Verwendung einer entsprechenden Profilleiste aus unserem Sortiment. Wir bieten Ihnen passende Profilleisten sowohl als Anschlussprofil, Abschlusskante, Innenecke oder Außenecke in verschiedenen Ausführungen an. Montieren Sie einfach die Profilleiste Ihrer Wahl an der Wand und verkleben Sie das Steinblatt passgenau an der Leiste.

Es gibt mehrere Wege, um ansprechende Ecken und Kanten mit Slate-Lite zu gestalten. Der einfachste Weg ist sicherlich die Verwendung einer entsprechenden Profilleiste aus unserem Sortiment. Wir bieten Ihnen passende Profilleisten sowohl als Anschlussprofil, Abschlusskante, Innenecke oder Außenecke in verschiedenen Ausführungen an. Montieren Sie einfach die Profilleiste Ihrer Wahl an der Wand und verkleben Sie das Steinblatt passgenau an der Leiste.

Alternativ können Sie auch Ecken ohne sichtbare Profilleisten mit Slate-Lite gestalten: Schneiden Sie hierzu die Steinfurniere in die notwendige Größe und fixieren Sie anschließend die beiden Passstücke von der Vorderseite her mit Packband. Prüfen Sie hierbei bitte im Vorfeld die Klebestärke des verwendeten Packbandes, damit kein Steinmaterial abgetragen wird.

Alternativ können Sie auch Ecken ohne sichtbare Profilleisten mit Slate-Lite gestalten: Schneiden Sie hierzu die Steinfurniere in die notwendige Größe und fixieren Sie anschließend die beiden Passstücke von der Vorderseite her mit Packband. Prüfen Sie hierbei bitte im Vorfeld die Klebestärke des verwendeten Packbandes, damit kein Steinmaterial abgetragen wird.

Auf der Rückseite tragen Sie nun den Kleber auf. Zusätzlicher Kleber sollte zudem an der Eckverbindung mit einer Kartusche angebracht werden.  Bringen Sie nun Ihre Steinfurniere an der gewünschten Position an und lassen den Kleber aushärten. Entfernen Sie im Anschluss vorsichtig das Packband und bearbeiten Sie die Ecke behutsam mit Schleifpapier nach.

Auf der Rückseite tragen Sie nun den Kleber auf. Zusätzlicher Kleber sollte zudem an der Eckverbindung mit einer Kartusche angebracht werden.  Bringen Sie nun Ihre Steinfurniere an der gewünschten Position an und lassen den Kleber aushärten. Entfernen Sie im Anschluss vorsichtig das Packband und bearbeiten Sie die Ecke behutsam mit Schleifpapier nach.

Auch Gärungsschnitte bei Stoßkanten sind problemlos möglich. Schneiden Sie dazu einfach die sich aus dem Grad der Ecke ergebenen Winkel auf Gärung zu.

Auch Gärungsschnitte bei Stoßkanten sind problemlos möglich. Schneiden Sie dazu einfach die sich aus dem Grad der Ecke ergebenen Winkel auf Gärung zu.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Slate-Lite um ein Natursteinprodukt mit 100% natürlicher Steinoberfläche handelt. Jedes Blatt ist ein Unikat mit einzigartiger Struktur und Farbgebung. Daher kann es zu Abweichungen in Farbe und Musterung kommen im Vergleich zu den gezeigten Produktfotos. Über unsere Zusatzleistung »Fotomatching« können Sie sich vor einer Bestellung ein Foto Ihres tatsächlichen Steinblattes zusenden lassen und die Bestellung anschließend freigeben.
Natürliche Risse im Material, kleine Einschlüsse und Unebenheiten sind Qualitätsmerkmal der 100% natürlichen Steinoberfläche und kein Reklamationsgrund!
 Versiegeltes Material ist stets vom Umtausch ausgeschlossen.
Testen Sie alle Verarbeitungsschritte und Produkte vor der Verarbeitung an einer unauffälligen Stelle oder an einem Teststück. Ausführlichere Informationen zur Verarbeitung entnehmen Sie bitten den jeweiligen Datenblätter aller Zusatzprodukte.
Bitte beachten Sie, dass die Schutzstärke aller Versiegelungs- und Imprägnierungsprodukte bei mehrmaligem Auftrag zunimmt. Gerade in Bereichen mit starker Beanspruchung wie Fliesenspiegel in der Küche oder im Nassbereich ist somit ein mehrfacher Auftrag dringend empfohlen.
 
Produkte Zubehör